COQON

 

Rauchmelder - Wartungszustand zurücksetzen

Folgen

Einmal alle 12 Monate wird ihr COQON Rauchmelder (RWMZ0001) einen Wartungszustand anzeigen.

Ihr COQON System wird dann im Dashboard folgende Meldung für einen Rauchmelder darstellen:

Rauchmelder_Warnung_App.png

Gehen Sie bitte wie folgt vor um den Wartungszustand zu beenden: 

 

- Saugen Sie den montierten Rauchmelder vorsichtig mit einem Handelsüblichen Staubsauger ab.

- Drücken Sie anschließend den großen Knopf in der Mitte des Rauchmelders um den Wartungszustand zu beenden. 

 

Der Wartungszustand ist nun beendet. In 12 Monaten ist dieser Vorgang zu wiederholen.

 

 

ROUTINEMÄSSIGE WARTUNG

 

Der COQON Rauchmelder wurde so konstruiert, dass der so wartungsfrei wie möglich ist. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie tun müssen, damit er auch weiterhin einwandfrei funktioniert.

 

ACHTUNG:

Der COQON-Rauchmelder ist ein versiegeltes elektrisches Gerät und es sollte in keinem Fall versucht werden, das Gehäuse zu öffnen.

Durch den Versuch, das Gehäuse zu öffnen, erlischt jeglicher Garantieanspruch.

 

Reinigen: Der Rauchmelder sollte mindestens alle drei Monate mit einem Staubsauger und einem

weichen Bürsteneinsatz gereinigt werden.

 

WICHTIG:

Verwenden Sie keine Reinigungslösungen oder -mittel auf dem COQON-Rauchmelder, da diese den Sensor oder den Schaltkreis beschädigen könnten. Den Rauchmelder kann mit einem leicht angefeuchteten Tuch abgewischt werden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare