COQON

 

Kapitel 2: Erste Schritte mit COQON 2.0

Folgen

2.0 Erste Schritte mit COQON 2.0

Damit Ihnen der Umstieg so einfach wie möglich gelingt, folgen Sie nun den einzelnen Schritten.

Aus der Datenübernahme haben wir alle Gruppennamen automatisch übernommen. Diese finden Sie in der Gruppenübersicht wieder. Wenn ursprünglich ein Gerät in mehreren Gruppen angelegt war, übernimmt das neue COQON die Zuordnung zum Hauptschlagwort von COQON 1.

 

2.1 Gruppe bearbeiten

 Klicken Sie mit der Maus auf eine Gruppe. Folgendes Bild öffnet sich:

 

 

Anhand der Symbole rechts können Sie nun die Gruppe löschen, kopieren, bearbeiten oder wieder verlassen. Drücken Sie nun zuerst den Button „Bearbeiten“. Folgendes Fenster öffnet sich:

 

 

  

Sobald Sie alle Szenen (wenn gewünscht), Geräte und/oder Programme einer Gruppe zugeordnet haben, drücken Sie anschließend auf Speichern. Das Symbol in der Gruppenübersicht ändert sich und Sie haben alle Funktionen einer Gruppe (Natürlich können Gruppen auch Räumen entsprechen z.B.: Hauswirtschatsraum), zugeordnet.

Beispielsweise kann es so aussehen:

 

Diesen Vorgang wiederholen Sie Gruppe für Gruppe. So erhalten Sie künftig einen schnellen Überblick, können schnell von einer Gruppe in die andere springen und COQON2.0 lässt sich damit noch einfacher bedienen.

Wenn Sie alle Gruppen bearbeitet haben, könnte es in der Übersicht beispielsweise so aussehen:

 

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare