COQON

 

Kapitel 1: Umstieg von COQON 1.X auf COQON 2.0

Folgen

1.0 Umstieg von COQON 1.X auf COQON 2.0

 

Der Umstieg von COQON 1 auf COQON 2 ist sehr einfach aufgebaut. Alle Ihre angelernten Geräte  bleiben erhalten, auch Ihre Szenen und Programme werden beim Umstieg automatisch übernommen.

Mit COQON 2.0 bringen wir eine Menge neuer Features und auch ein völlig neues Design auf den Markt.

COQON 2.0 ist ausgelegt auf schnellere Funktionen, einfachere Bedienung, mehr Übersichtlichkeit und die Nutzung neuer Features wie Philips HUE, SONOS mit erweiterten Funktionen und die Integration der Web-Applikation IFTTT, mit der Sie tolle Funktionen umsetzen können. Dazu zählen beispielsweise Amazon Alexa, Standortlokalisierung, Logitech Harmony und viele weitere. Diese Bedienungsanleitung soll Ihnen den Umstieg leichter gestalten und Ihnen helfen, mit der neuen Oberfläche schneller zurecht zu kommen.

 

1.1 Update durchführen

Starten Sie Ihre COQON Anwendung wie in diesem Beispiel über die Web-Oberfläche in Ihrem Browser. Natürlich geht auch alles über die App. Beachten Sie bitte, dass für die Android-App das Betriebssystem in der Version 5.0 oder höher benötigt wird.

In COQON 1 gehen Sie nun auf die Einstellung System und dann auf Firmware. Dort wird Ihnen angezeigt, dass ein Update zur Verfügung steht.

 1.0.png

ACHTUNG: Die Begriffe „Schlagwörter“ und „Favoriten“ werden Ihnen in COQON 2.0 nicht mehr zur Verfügung stehen. Diese werden automatisch in „Gruppen“ neu sortiert.

Aber starten wir zuerst das Update.

1.1.png 

Das Update wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Es kann je nach Anzahl angelernter Geräte bis zu 15 Minuten dauern.

Nach erfolgreichem Update erscheint nun folgendes Bild:

 

 1.3.png

 

Betätigen Sie den Button „Zum passenden Cloud-Client wechseln“

Ihr Web-Browser wechselt nun in ein neues Anmeldebild im neuen Design. Aktualisieren Sie jetzt bitte auch Ihre App. ACHTUNG: Die Android-App funktioniert ausschließlich mit dem Betriebssystem ab Version 5.0. Aktualisieren bitte bei Notwendigkeit zuvor auf das neuere Betriebssystem.

1.4.png

Betätigen Sie mit der Maus Ihr Gateway (Qbox). Die neue Übersicht startet.

 

 

1.2 COQON 2.0 starten

Nachdem Sie Ihr Gateway in der Übersicht ausgewählt haben, startet COQON nun die neue Oberfläche.

Sollte dies beim ersten Mal nicht gelingen, versuchen Sie es bitte erneut. Beim ersten Start kann dies vorkommen, da die neue Oberfläche sämtliche Geräte einmal neu erkennen muss. Das kann zu einem Timeout führen. In der Regel aber erscheint nun folgendes Bild:

 1.5.png

 

 

1.3 Die neue Oberfläche

Die neue Oberfläche teilt sich in fünf Bereiche.

 Bildschirmfoto_2018-02-27_um_11.50.32.png

 

 

1.3.1 Die Bedienfläche (1)

 Auf der Bedienfläche können Sie von der Gruppenübersicht zu den Szenen bzw. Programmen und den Einstellungen wechseln. Auch befindet sich hier der Button, um zu der Qbox-Übersicht zu gelangen und sich abzumelden.

 Bildschirmfoto_2018-02-27_um_12.01.03.png

 

 

1.3.2 Die Gruppenschnellübersicht (2)

In dieser Übersicht können Sie schnell und einfach in verschiedene Gruppen wechseln. Auch können Sie hier neue Gruppen anlegen.

 Bildschirmfoto_2018-02-27_um_12.06.24.png

 

 

1.3.3 Die Dashboardübersicht – Mein Haus - (3)

In dieser Übersicht erhalten Sie alle relevanten Informationen über Ihr Haus. Sie können schnell erkennen ob Leuchten eingeschaltet sind, Fenster, Rollläden oder Türen offen stehen oder ob kritische Informationen wie ein fehlendes Gerät oder eine Batteriewarnung vorliegen.

Sie können Sie durch einen Mausklick auf die Übersicht sofort zu den angezeigten Geräten wechseln und den Zustand entsprechend verändern. Ebenfalls können Sie hier die Gruppen neu sortieren und Ihren Anforderungen gemäß anpassen sowie schnell eine neue Gruppe anlegen.

 Bildschirmfoto_2018-02-27_um_12.18.18.png

Durch Klicken mit der Maus auf die drei Punkte rechts (Pfeil) gelangt man in die Gesamtübersicht der Geräte, die im Dashboard aufgeführt sind. Dort lassen sich dann alle Geräte einzeln bedienen.

 

 

1.3.4 Die Gruppenübersicht ausführlich (4)

In diesem Feld zeigt COQON Ihnen ausführlich alle Gruppen. Sie erhalten einen Überblick, ob es etwas Ungewöhnliches in dieser Gruppe gibt. Durch Klicken auf eine Gruppe können Sie diese bearbeiten, löschen oder Aktionen ausführen. Wenn Sie mit der Maus auf dieses Feld gehen, können Sie durch Scrollen in weitere Gruppen gelangen.

 Bildschirmfoto_2018-02-27_um_12.30.39.png

 

 

1.3.5 Der Abspann (5)

Hier finden Sie wie bereits bekannt alle Informationen zum Impressum, Datenschutzbestimmungen oder Sie können Kontakt zum Support aufnehmen bzw. ein Feedback senden.

 Bildschirmfoto_2018-02-27_um_12.38.07.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare