COQON

 

COQON Update Firmware V.1.4.3 / QBOX V105

Folgen

Sicherheitshinweis

Bitte führen Sie das Update auf die neue Version in der Nähe Ihrer QBOX durch und stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung und Internetverbindung der QBOX nicht getrennt wird.

Nach dem Starten des Updates wird die QBOX die neue Firmware-Version herunterladen – dies kann je nach Internetverbindung eine Zeit dauern – anschließend startet die QBOX die Firmware-Aktualisierung und zeigt den Fortschritt über die blinkende LED an. Erst wenn die LED wieder dauerhaft grün leuchtet ist das Update beendet.

 

Wie starten Sie das Update?

Zum Beginn der Update-Prozedur aktualisieren Sie bitte zuerst Ihre App und starten von dort aus das Firmware Update.  

 

Inhalt des Updates:

  • Erreichbarkeit der QBox stabilisiert.

  • Erreichbarkeit der QBox nach Update stabilisiert.

  • Statusabfrage beim Neustart für diverse Komponenten, die ihren Status melden können.

 

Manuelles Update der Firmware 

Die Firmware finden Sie zum Download unter:

http://shop.coqon.de/firmware/

 

Ein manuelles Update der Firmware können Sie wie folgt vornehmen:

1. Die Firmware Datei „.tar.gz“ bitte in das Hauptverzeichnis eines leeren und
    ausreichend großen USB-Stick kopieren.

2. Stick in die Box stecken.

3. Box Firmware-Update über die App oder den Web-Client anstoßen 
    (hinter der Firmware-Version ist "USB" vermerkt)

 

Update im Rahmen eines Hardresets der Box 

Achtung: Alle Einstellungen werden gelöscht - vergessen Sie bitte nicht Ihre Z-Wave Geräte vor dem Reset abzulernen oder auf Werkseinstellung zurückzusetzen.

Nehmen Sie einen leeren, ausreichend großen USB-Stick.

  • Legen Sie auf dem USB-Stick das Verzeichnis „coqon“ und darin das Unterverzeichnis „sysupdate“ an.
  • Kopieren Sie in das Verzeichnis „coqon\sysupdate“ die heruntergeladene „.tar.gz“-Datei hinein.

  • Benennen Sie die „.tar.gz“-Datei in „sysupdate_v1.00.tar.gz“ um.

  • Ziehen Sie das Stromkabel von der Box ab und stecken Sie den USB-Stick in den USB-Port der Box ein.

  • Führen Sie einen Hard-Reset der Box durch (WPS-Knopf drücken, Stromkabel einstecken und den WPS-Knopf dabei gedrückt halten (ca. 10 sec) bis die LED der Box rot zu blinken beginnt)
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare