COQON

 

Meine Box lässt sich nicht über das Internet updaten. - Was tun?

Folgen

Keine Sorge, Sie können problemlos ein manuelles Update durchführen.

Dies muss übrigens auch gemacht werden, wenn Sie Ihre Box ausschließlich über UMTS betreiben.

 

Manuelles Update der Firmware 

Die Firmware finden Sie zum Download unter:

http://shop.coqon.de/firmware/

 

Ein manuelles Update der Firmware können Sie wie folgt vornehmen:

1. Die Firmware Datei „.tar.gz“ bitte in das Hauptverzeichnis eines leeren und
    ausreichend großen USB-Stick kopieren.

2. Stick in die Box stecken.

3. Box Firmware-Update über die App oder den Web-Client anstoßen 
    (hinter der Firmware-Version ist "USB" vermerkt)

 

Update im Rahmen eines Hardresets der Box 

Achtung: Alle Einstellungen werden gelöscht - vergessen Sie bitte nicht Ihre Z-Wave Geräte vor dem Reset abzulernen oder auf Werkseinstellung zurückzusetzen.

Nehmen Sie einen leeren, ausreichen großen USB-Stick.

  • Legen Sie auf dem USB-Stick einen Ordner „coqon“ und darin einen weiteren Ordner „sysupdate“ an.
  • Kopieren Sie In das Verzeichnis „coqon\sysupdate“ die herutergeladene „.tar.gz“-Datei hinein.

  • Benennen Sie die „.tar.gz“-Datei in „sysupdate_v1.00.tar.gz“ um.

  • Ziehen Sie das Stromkabel von der Box ab und stecken Sie den USB-Stick in den USB-Port der Box ein.

  • Führen Sie einen Hard-Reset der Box durch (WPS-Knopf drücken, Stromkabel einstecken und den WPS-Knopf dabei gedrückt halten (ca. 10 sec) bis die LED der Box rot zu blinken beginnt)
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare