COQON

 

Die Alarmfunktion - Warnen bei ungewolltem Fensteröffnen

Folgen

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie es derzeit möglich ist, mit COQON eine Alarmfunktion einzustellen.

Die Anleitung soll nur als Beispiel dienen - Sie können die Funktionen natürlich auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

 

Die Ausgangssituation:

 

1. Sie haben an jedem Fenster Ihres Hauses einen Fensterkontakt.

2. Sobald Sie das Haus verlassen haben, möchten Sie benachrichtigt werden, wenn sich eines der Fenster öffnen sollte / bei Ihnen eingebrochen wird.

3. WICHTIG: Wenn Sie die Tür ebenfalls mit einem Fensterkontakt ausgestattet haben, wird die Verwendung eines innerhalb der Wohnung befindlichen Tasters hinfällig. - Hier muss auf die Bedienung mittels App (siehe 1.2 & 3.2) zurückgegriffen bzw. anstatt des Tasters ein Handsender verwendet werden.

 

 

Die Programmierung:

 

1.   Alarmfunktion scharf schalten

In diesem Beispiel schalten wir die Alarmfunktion über einen Taster (Bsp.: TS1KQEA1) mit Hilfe des Steckdosen-Empfängers (PSQ00001) scharf. Sie können dies aber auch flexibel über Ihr Smartphone ausführen. Der Status des Empfängers bestimmt von nun an den Status der Alarmfunktion. 

Hinweis: Es muss kein Gerät im Empfänger stecken!

 

1.1 Legen Sie bitte folgendes Programm an: 

1.2 Für die Bedienung über das Smartphone, legen Sie bitte folgende Szene an: 

_____________________________________________________________________

 

2.   Alarm Auslösung konfigurieren

Nun bestimmen wir die Situation, die eintreten muss, damit wir über das Öffnen eines oder mehrerer Fenster benachrichtigt werden. In diesem Fall muss nur eines der Fenster in den Räumen 1-4 geöffnet werden und Sie bekommen eine Benachrichtigung per Email oder Push.

 

2.1 Legen Sie bitte folgendes Programm an:

Hinweis: Es lassen sich selbstverständlich noch weitere DANN Funktionen hinzufügen. Man könnte zum Beispiel das Licht im ganzen Haus angehen lassen (alle Empfänger auf AN) oder die SONOS Anlage spielt auf festgelegter Lautstärke Musik ab. Hierbei sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

_____________________________________________________________________

 

3. Alarmfunktion deaktivieren

Nachdem Sie Ihr Haus betreten haben, muss die Alarmfunktion wieder deaktiviert werden. Hier verwenden wir erneut den in 1. aufgeführten Taster. Sie können dies natürlich auch flexibel über Ihr Smartphone ausführen.

 

3.1 Legen Sie bitte folgendes Programm an:

 

 

3.2 Für die Bedienung über das Smartphone, legen Sie bitte folgende Szene an:

 

 

Fertig!

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare