COQON

 

Welche Möglichkeiten habe ich mit Programmen?

Folgen

Das folgende Programm ist nur eine von tausenden Kombinationsmöglichkeiten, die sich mit COQON verwirklichen lassen.

Beispielweise haben wir eingestellt, dass sobald nur eine/s der Türen oder Fenster im Wohnzimmer geöffnet wird, und der Fensterkontakt, damit das Signal "Offen" gibt, der Heizkörper im selben Raum die Temperatur automatisch auf 8,5°C herunter regelt, um nicht unnötig Energie zu verbrauchen.

Eine ausführliche Anleitung, wie Sie Ihr ganz persönliches Programm erstellen können, finden Sie hier.

Dieses Besipiel lässt sich natürlich auch umgekehrt anwenden:

Sobald alle Fenster geschlossen sind, springt das Thermostat automatisch wieder auf eine von Ihnen festgelegte Temperatur.

Sie merken schon, COQON ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern es spart zusätzlich enorm viel Zeit und Energie.

Ihr COQON Team.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

  • Avatar
    Michael Aschenborn

    Ist es in dem dargestellten Beispiel möglich, dass das Thermostat beim Schließen des Fensters auf die individuelle vorher eingestellte Temperatur springt oder funktioniert an dieser Stelle nur ein Festwert?

  • Avatar
    Adam Lemm

    Das Thema würde mich auch sehr interessieren. Mir erscheint es so, als könnte man aktuell nur einen Festwert hinterlegen, was für mich leider keinen Sinn macht.

    Bearbeitet von Adam Lemm
  • Avatar
    Andre Göckener

    Habt ihr eigentlich mal ne Antwort bekommen?

  • Avatar
    COQON Team

    Hallo Herr Göckener,

    derzeit ist es tatsächlich so, dass es bei einer solchen Programmierung nur mit einem Festwert funktioniert.
    Bis zur nächsten Heizperiode möchten wir das allerdings ändern.

    Unser Heizkörperthermostat DTHERMZ6 ist im Bezug darauf dennoch sehr interessant. Er verfügt über eine Zuglufterkennung (geöffnetes Fenster) und schließt das Ventil im Fall des Falles für 30 Minuten.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Beste Grüße,
    Ihr COQON Team