COQON

 

Qbox hinzufügen fehlgeschlagen

Folgen

Sie haben eine Qbox erhalten und Sie lässt sich nicht hinzufügen?

Dies kann mehrere Ursachen haben, daher beachten Sie bitte folgende Voraussetzungen und Hinweise.

  1. Ihre Qbox muss eine funktionierende Stromverbindung haben.
  2. Das Q auf der Frontseite muss durchgängig grün leuchten.
  3. Der UMTS Empfang (Mobiles Netz der Telekom) am Standort der Box muss mindestens die Signalstärke EDGE betragen.*
  4. Die Qbox muss sich über die Mobilfunkstrecke in unserem Rechenzentrum registrieren und als neue Box deklariert werden. Erst danach kann Sie einem Benutzer-Account hinzugefügt werden. Dieser Prozess kann in Ausnahmefällen bis zu 15 Minuten dauern, ist idR jedoch nach wenigen Sekunden abgeschlossen.
  5. Wenn das Hinzufügen über die App nicht funktioniert hat, versuchen Sie den Prozess alternativ einmal unter cloud.coqon.de. (Und andersherum).**
  6. Um mögliche andere Fehler ausschließen zu können, kann es helfen die Box einmal auf Werkseinstellungen zurücksetzen.*** Hier werden alle möglichen Verknüpfungen usw. gelöscht.


*) Der Telekomempfang ist idR in den deutschen Haushalten ausreichend vorhanden. Eine offizielle Auskunft über die Netzausleuchtung können Sie hier einsehen. Generell sollte die Qbox nicht im Keller platziert und bei schwachem Empfang evtl. an einem exponierteren Platz angebracht werden.

**) Es kann sein, dass das Handy oder der PC gerade nicht die Beste Internetverbindung hat und die Anfrage dadurch nicht optimal ausgeführt werden kann. Die kann durch einen Wechsel des Clients geprüft und meist ausgeschlossen werden.

***) WPS-Knopf drücken, Stromkabel einstecken und den WPS-Knopf dabei gedrückt halten (ca. 10 sec) bis die LED der Box rot zu blinken beginnt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare